Bundestagswahl

Bundestagswahl 2021

Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag fand am 26. September 2021 statt.

 

Zum Ergebnis

 

Bekanntmachung Vorläufiges Wahlergebnis zur Bundestagswahl

Bundestagswahl 2017

Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag fand am 24.09.2017 statt.

 

Zum Ergebnis

Allgemeine Informationen

Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland und als maßgebliches Gesetzgebungsgremium ihr wichtigstes Organ. Er besteht aus Abgeordneten, die nach Artikel 38 Grundgesetz in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl auf vier Jahre gewählt werden.

 

Für die Wahl zum Deutschen Bundestag sind insbesondere das Bundeswahlgesetz (BWG), die Bundeswahlordnung (BWO), das Wahlstatistikgesetz (WStatG) maßgebend. Darin sind u.a. das Wahlsystem, die Wahlorgane, das Wahlrecht und die Wählbarkeit, die Vorbereitung der Wahl, die Wahlhandlung und die Feststellung des Wahlergebnisses geregelt.

 

Das aktive Wahlrecht, d. h. das Recht bei der Wahl seine Stimme abgeben zu können, besitzt jeder Deutsche, der am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet hat, der seit mindestens drei Monaten im Bundesgebiet seine Wohnung oder seinen sonstigen gewöhnlichen Aufenthaltssitz inne hat und der nicht auf Grund gesetzlicher Regelungen vom Wahlrecht ausgeschlossen ist.
 
Jeder Wähler besitzt zwei Stimmen: die Erststimme und die Zweitstimme. Mit der Erststimme wird in jedem Wahlkreis ein Abgeordneter direkt in den Bundestag gewählt (Direktkandidat). Gewählt ist im Wahlkreis der Bewerber, der die meisten Stimmen auf sich vereinigt. Mit der Zweitstimme vergibt der Wähler seine Stimme an eine Landesliste.

 

Wählbar in den Deutschen Bundestag ist jeder Deutsche, der am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet hat und der nicht auf Grund gesetzlicher Regelungen die Wählbarkeit verloren hat.

 

Der Landkreis Ostallgäu ist Teil des Wahlkreises 257, zu dem außerdem ein Teil des Landkreises Unterallgäu sowie die Städte Kaufbeuren und Memmingen gehören.

 

Informationen in Gebärdensprache zur Bundestagswahl gibt es auf der Webseite des Bundestags. Wahlschablonen für Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung können beim Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund e. V. bestellt werden.

Kontakt

Rainer Kunzmann

Landratsamt Ostallgäu

Schwabenstr. 11

87616 Marktoberdorf

Tel. 08342 911-321

Kontaktformular

Kreiswahlleiter

Ralf Kinkel
Tel.: 08342 911-307

Kontaktformular