Infoveranstaltung „Berufe mit Zukunft – Tätigkeiten in Betreuung und Pflege“

Infoveranstaltung „Berufe mit Zukunft – Tätigkeiten in Betreuung und Pflege“

Aktuelle Mitteilung | 11.10.2018

Unter anderem gibt es Fachvorträge des Roten Kreuzes, der Berufsfachschule für Krankenpflege der Bezirkskliniken Schwaben und der Agentur für Arbeit.

Eine kostenfreie Infoveranstaltung zum Thema  „Berufe mit Zukunft – Tätigkeiten in der Betreuung und Pflege“ bietet die Bildungsberatung des Landkreises Ostallgäu in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Marktoberdorf an. Die Veranstaltung am Montag, 19. November, informiert und inspiriert, um neue Betätigungsfelder zu finden und so Interessen und Engagement aktiv zu nutzen. Anmeldung ist ab sofort möglich.
 
Die Infoveranstaltung bietet die Möglichkeit, sich durch Fachvorträge des Bayerischen Roten Kreuzes, der Berufsfachschule für Krankenpflege der Bezirkskliniken Schwaben und der Agentur für Arbeit umfassend über verschiedene Berufe, Ausbildungs- und Einsatzmöglichkeiten in der Betreuung und Pflege zu informieren. Zudem stehen Experten*innen von der Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe der Gemeinnützigen Gesellschaft für soziale Dienste (GGSD), der Kolping Pflegeschule und der Bildungsberatung für individuelle Fragen (wie zum Beispiel Bewerbungsverfahren, Verdienst- und Fördermöglichkeiten) zur Verfügung.
 
Die Veranstaltung findet am Montag, 19. November, von 9 bis 11 Uhr im Landratsamt Ostallgäu, Schwabenstraße 11 in 87616 Marktoberdorf statt. Bei Fragen steht Christine Hoch von der Bildungsberatung im Landratsamt Ostallgäu unter Telefon 08342 911-293 oder E-Mail christine.hoch(at)lra-oal.bayern.de zur Verfügung.