Informationen zur Einreise aus Risikogebieten



Ihren Testnachweis können Sie dem Landratsamt Marktoberdorf auch über folgende E-Mail-Adresse übermitteln, falls dies über die Digitale Einreiseanmeldung nicht möglich ist: Einreise(at)lra-oal.bayern.de

 
Die Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV) des Bundes regelt Pflichten vor, bei und nach der Einreise nach Deutschland. Die Regelungen betreffen unter anderem

 

  • Anmeldepflicht (Digitale Einreiseanmeldung)
  • Absonderungs-/Quarantänepflicht
  • Nachweispflicht (Test-, Impf-, Genesenennachweis)
  • Ausnahmen
  • Beförderungsverbot aus Virusvarianten-Gebieten und weitere Pflichten für Beförderer, Verkehrsunternehmen und Mobilfunknetzbetreiber

 
Detaillierte Informationen hierzu finden sich auf der Internetseite des Bundesministeriums für Gesundheit – insbesondere über folgende Links:

 

Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV) (bundesgesundheitsministerium.de)

Fragen und Antworten zur Einreise nach Deutschland (bundesgesundheitsministerium.de)

 
Durch das Inkrafttreten der CoronaEinreiseV wird die bislang in Bayern geltende Einreise-Quarantäneverordnung (EQV) aufgehoben, so dass sich ab dem 13. Mai 2021 die Quarantänepflichten nach der Einreise nach Bayern ausschließlich nach der CoronaEinreiseV der Bundesregierung bestimmen.