Kommunen

Energieeffiziente Bauleitplanung

Als Kommune haben Sie die Möglichkeit, mittels einer nachhaltigen und energieeffizienten Bauleitplanung Baugebiete aktiv mitzugestalten und so den Klimaschutz voranzutreiben. Erfahren Sie hier mehr.

 

Energieberatung

Energiecoaching

 

Gerade in kleineren und mittleren Kommunen sind die Mitarbeitenden stark vom Tagesgeschäft beansprucht und verfügen meist weder über die entsprechende Zeit und das entsprechende Wissen, sich ausreichend um die Energieeinsparpotentiale in der Gemeinde zu kümmern. Hier setzt das Förderprogramm Energiecoaching_Plus, welches vom Freistaat Bayern getragen wird. Ein(e) kommunal erfahrene(r) Energiecoach(in) kommt zu Ihnen in die Gemeinde und unterstützt Sie bei Ihren individuellen Fragestellungen rund um die Energiewende. Als Kommune im Landkreis Ostallgäu bewerben Sie sich für ein Energiecoaching bitte bei der Regierung von Schwaben, Informationen dazu finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu diesem Programm erhalten Sie hier

 

Check-Dein-Haus-Kampagne

 

Die Check-Dein-Haus-Kampagne findet innerhalb eines festgelegten Zeitraumes jährlich in verschiedenen Kommunen des Landkreises statt. Dabei werden Hauseigentümern im Projektzeitraum kostenfreie professionelle Energieberatungen angeboten und Themen wie Heizen und Dämmen, aber auch Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten angesprochen. Die teilnehmenden Kommunen erhalten dabei auch eine finanzielle Unterstützung durch den Landkreis. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Klimaschutzmanagement.

 

Mobilität

Sie möchten in Ihrer Gemeinde oder Stadt das Mobiltätsverhalten Ihrer Bürger(innen) optimieren und umweltverträglicher gestalten können? Im neu geschaffenen Mobilitätsmanagement des Landkreises Ostallgäu gehört neben der Weiterentwicklung konzeptioneller Ansätze für den Landkreis die Vernetzung mit weiteren Mobilitätsakteuren zu den Aufgaben. Gern wenden Sie sich deshalb mit Fragen an das Mobilitätsmanagement.

 

Klimaneutralität

Aus der Region für die Region. Das Bündnis Klimaneutrales Allgäu 2030 bietet eine Plattform für Unternehmen, Kommunen und Institutionen, die ihre Treibhausgasemissionen reduzieren, auf erneuerbare Energien umsteigen wollen und Klimaneutralität bis 2030 anstreben. mehr..

 

Fördermöglichkeiten

Für Ihre Kommune das passende Förderprogramm finden

 

Ihre Kommune soll energieeffizienter werden? Auf den Internetseiten des Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz können Sie sich über Förderangebote informieren, die Ihnen Programme für Beratung, energetische Sanierung und Neubau kommunaler Gebäude bereithält.

 

Kommunale Wärmeplanung

 

Kommunen sind die zentralen Akteure für das Gelingen einer Wärmewende. Seit November 2022 können sich Kommunen und kommunale Akteure vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) ihre kommunale Wärmeplanung zu attraktiven Bedingungen fördern lassen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Kontakt

Johannes Fischer

Klimaschutzbeauftragter

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf

Tel.: 08342 911-196

Kontaktformular

 

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden